Aktuelles

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.

Neues aus der Kirchengemeinde

Projektchor 2023

Das Thema dieses Jahres ist Johann Sebastian Bach. Wir beschäftigen uns mit seiner Kantate Nr. 33 „Allein zu dir, Herr Jesu Christ“. Hiervon bereiten wir die beiden Chorstücke – Eingangschor und Schlusschoral – vor und es gibt zwei Aufführungen mit Orchester und Solisten als Abschluss.

Proben:

Gemeindesaal, Hauptstraße 209

Samstag, 12.8.2023 von 11:00 bis 13:00 Uhr

Dienstag (15.8.2023, 22.8.2023 und 29.8.2023 mit der Kantorei) jeweils von 18:45 bis 20:45 Uhr

Generalprobe – Samstag 2.9.2023 (die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben) – Ev. Kirche Frechen

Auftritte bei zwei Gottesdiensten am So. 3.9.2023.

  1. Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Ev. Kirche Frechen
  2. Gottesdienst um 18.00 Uhr in der Antoniterkirche Köln (Schildergasse)

Anmeldung bitte per E-Mail an die Kantorin (yuko.nishimura-kopp@ekir.de) mit Angabe von Namen, E-Mail, Telefonnummer und Stimmlage (falls bekannt) bis Freitag, 28.7.2023.

EHRENAMT

Auf der Startseite von www.kirche-frechen.de finden Sie alle Informationen rund um die ehrenamtlichen Tätigkeiten in  unserer Gemeinde. Schauen Sie doch einmal rein.

Keine 3G-Regeln bei Gemeindeveranstaltungen mehr

Aktuell finden unsere Gemeindeveranstaltungen (Gruppen, Kreise, Konzerte, Lesungen u. ä.) nicht mehr unter der Voraussetzung der 3G-Regel statt. Aufgrund der weiterhin hohen Inzidenz empfehlen wir aber zum Schutz der vulnerablen Gruppen den Gebrauch einer Maske. In den Laufwegen, beim Betreten des Gemeindezentrums, des Gemeindebüros oder des Sozialdienstes besteht weiterhin Maskenpflicht (medizinische Mund-Nasenbedeckung oder FFP2-Maske).

Ehemaliges Gemeindezentrum durch Brand zerstört

Durch einen Brand wurde in der Nacht auf den 28. Mai 2021 unser ehemaliges evangelisches Gemeindezentrum in Bachem zerstört. Die Brandursache ist nach der Untersuchung vermutlich ein elektrischer Defekt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Das Gebäude wurde als Gemeindezentrum im Jahr 2008 geschlossen und seitdem vom Berufsbildungswerk CJD “Christliches Jugenddorf” für die Arbeit mit Jugendlichen in der Berufsorientierung angemietet. Noch wissen wir nicht, wie es an diesem Ort konkret weitergehen soll. Viele Menschen haben schöne Erinnerungen an das frühere Gemeindeleben dort. Gemeinsam mit den Mitarbeitenden des CJD sehen sie das gegenwärtige Bild mit großer Trauer.

Kollekte geht auch online

Das Ausfallen der Kollekten reißt tiefe Lücken!

Dass seit Monaten die Teilnehmerzahl bei den Gottesdiensten geringer ist als sonst, ist schmerzlich für alle Gemeinden. Dass dabei aber nebenbei auch dringend gebrauchte Kollekteneinnahmen entfallen, ist vielen gar nicht bewusst. Das Problem: Wichtige Arbeitsfelder der Kirche verlieren Mittel. Darunter vielfach Organisationen, die sich für die Schwächsten in der Gesellschaft einsetzen, wie es z.B. unser eigener Sozialdienst tut.

Etwas in die landeskirchliche Kollekte zu geben, geht aber auch in Zeiten der Corona-Pandemie: online über das Spendenportal der KD-Bank. Bezahlt wird per Paypal oder Kreditkarte.

Wenn Sie spenden wollen, öffnen Sie bitte diesen Link:

https://www.kd-onlinespende.de/organisation/ev-kirche-im-rheinland/display/frame.html

Scrollen Sie auf der sich öffnenden Seite nach unten und wählen Sie den gewünschten Sonn- oder Feiertag aus.  Sie finden dort eine Kurzbeschreibung des geförderten Projekts und eine Eingabefeld für Ihre Spende.

Bitte beachten Sie:

Kollekten und Spenden sind ein wesentlicher Baustein für die Finanzierung unseres Ev. Sozialdienstes. Auch hier fehlen nun Mittel. Sie können durch eine Spende auf unser Gemeindekonto helfen:  Ev. Kirchengemeinde Frechen, Kreissparkasse Köln, IBAN: DE97 3705 02990149 282637, Stichwort:  Ev. Sozialdienst

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Pilgern vor der Haustür…

… durch Frechen-Bachem…

Pilgernd mit offenen Augen und Herzen bekannte Blicke neu sehen: die Bachemer Burg, Kirchen, Kapellchen und Wegkreuze.

Profil: Länge: 6.6 km, Dauer: 1.5-2 h, Aufstieg: 45 m, Schwierigkeit: leicht

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage www.pilgern-vor-der-haustür.de.

Vergangene Meldungen aus der Kirchengemeinde

11.12.2022 – 18:00 Uhr – “Messiah” Part I

„Messiah“ Part I von Georg Friedrich Händel

am Sonntag, 11.12.2022 um 18.00 Uhr in der Evangelischen Kirche Frechen

Händels „Messiah“ ist vielleicht der „Hit“ der Kirchenmusik, das „Halleluja“ ist überall bekannt, nicht nur in der Kirche. Das Oratorium handelt nicht nur von ausgewählten Episoden aus dem Leben Jesus, sondern ist eine vollständige Darstellung seines Lebens von der Geburt bis zur Himmelfahrt. Besonders interessant ist das Vorgehen des Librettisten Charles Jennens, dafür hauptsächlich auf prophetische Texte aus dem Alten Testament zurückzugreifen. Seine Kompilation der Bibeltexte umfasst aber auch einige Verse des Neuen Testaments.

Am 3. Advent führt die Kantorei in Kooperation mit dem katholischen Chor „VOXvitalis“ aus Köln den ersten Teil des „Messiah“ in der Originalsprache Englisch auf. Die Aufführung der anderen zwei Teile ist nach Ostern 2023 geplant.

Aufführende:

Lena-Maria Kramer, Sopran

Eva Nesselrath, Alt

Javier Alonso, Tenor

Ralf Rhiel, Bass

Kantorei Frechen, VOXvitalis, und Kammerorchester

Yuko Nishimura-Kopp, Leitung

Eintritt 15 Euro / ermäßigt 8 Euro an der Abendkasse

16.12.2022 – 19:00 Uhr – “Swingin´Christmas”

Six8tyOne Big Band „Swingin´ Christmas“

am Freitag, 16.12.2022 um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) in der Evangelischen Kirche Frechen

Die Kölner Six8tyOne Big Band bringt seit Jahren mit Konzerten im Rheinland und im Ruhrgebiet musikalischen Schwung in die Weihnachtszeit. Die Vorfreude auf die diesjährigen Konzerte ist besonders groß, nachdem die meisten Weihnachtskonzerte letztes Jahr wegen Corona leider ausfallen mussten.

Das Programm „Swingin´ Christmas“ ist wie ein musikalischer Spaziergang über den verschneiten Weihnachtsmarkt. Mit dabei sind natürlich die weihnachtlichen Evergreens “Jingle Bells”, “Winter Wonderland” und “The Christmas Song”. Ein besonderes Highlight ist die swingende Version von Stücken aus Tschaikowskys weltberühmter Nussknacker-Suite aus der Feder von Billy Strayhorn und Duke Ellington.

Die Mischung aus kraftvollem Bigband-Sound, besinnlichen Melodien und einfühlsamen Soli sorgt für Weihnachtsstimmung pur!

Alle Infos zur Band finden Sie auf www.six8tyone.de

Karten Abendkasse 15 €, ermäßigt 12 € – Vorverkauf 12 €, ermäßigt 10 €

(Ermäßigung für Schüler, Studenten, Bezieher von ALG oder sonstigen Leistungen nach dem SGB III – Kinder bis 12 Jahre frei)

Vorverkauf auf www.six8tyone.de/kartenvorverkauf

15.01.2023 – 15:00 Uhr – WILD CHURCH

Unsere erste WILD CHURCH im Herbst hat den Teilnehmenden so gut gefallen, dass wir diese Gottesdienstform nun einmal in jeder Jahreszeit anbieten möchten. Gottesdienst in der Natur!

Die WINTER WILD CHURCH findet statt am Sonntag, 15. Januar 2023

Treffpunkt ist wieder um 15 Uhr an der Evangelischen Kirche in Frechen.

Herzliche Einladung!

Dagmar & Heino Falcke

21.01.2023 – 9:30 Uhr – Treffen am Samstagmorgen für Frauen

Treffen am Samstagmorgen für Frauen

Konflikte gehören zum Leben.
Sie zu bearbeiten und zu lösen lässt uns Menschen reifen.
Aber wie komme ich da hin?
Wie gelingen Klärungen und gute Entscheidungen?
Gute Fragen am Beginn eines neuen Jahres!

An diesem Vormittag kommen wir darüber mit einer Kommunikationstrainerin ins Gespräch.
Zu Gast ist:  Bernadett Glosch, Biologin, Trainerin, empathischer Coach

Nach einem leckeren gemeinsamen Frühstück gibt es einen Vortrag mit Gelegenheit zum Austausch und begleitend – wie immer – etwas Musik.

Wann und wo?

Samstag, den 21. Januar, von 9.30 – 12.00 Uhr
im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche Frechen, Hauptstraße 209, 50226 Frechen.
Der Beitrag für das Frühstück beträgt 7,50 € (ermäßigt 4,00 €)
Ausnahmsweise ist dieses Mal ein Anteil Referentinnenkosten im Beitrag enthalten.

Wegen der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Diese sollte bis zum 13. Januar eingegangen sein und zwar beim Gemeindebüro, E-Mail: frechen@ekir.de; Tel. 02234.52763.

Bitte beachten Sie, welche Bestimmungen bezüglich Corona im Januar ggfs. aktuell gelten.

22.01.2022 – 11:30 Uhr – Gemeindeversammlung

Gemeindeversammlung

Liebe Gemeindeglieder,

wir laden herzlich zur Gemeindeversammlung in unser Gemeindezentrum, Hauptstraße 209, ein. Die Gemeindeversammlung findet am 22.1. 2023 um 11:30 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst statt.

Themen:

  1. Informationen über das Verfahren zur Neubesetzung der 1. Pfarrstelle 
  2. Information über Bau- und Sanierungsmaßnahmenin der Kirchengemeinde
  3. Stand der Abendmahlpraxis und Einzelkelche in der Kirchengemeinde

Ihr Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Frechen

28.01.2023 – 9:30 Uhr – Frauentag im Kirchenkreis-Köln-Süd

Herzliche Einladung zum 28. Frauentag
im Kirchenkreis Köln-Süd am 28. Januar 2023

Lebensträume – Lebensräume

von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

im Berufsförderungswerk Köln der Diakonie Michaelshoven

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail oder postalisch bis zum 12. Januar 2023
unter Angabe von zwei Workshops und eines Ersatzworkshops!
an den Kirchenkreis-Köln-Süd
Andreaskirchplatz 1, 50321 Brühl
E-Mail: frauentag.kkk-sued@ekir.de

Teilnehmerinnen-Beitrag: 15 € (Mittagessen/ Kaffee/ Kinderbetreuung) am Tagungsort zu zahlen.

Weitere Informationen und Flyer: https://www.kkk-sued.de/angebote/frauen/

Digitaler Adventskalender

Vom 01. bis zum 24. Dezember gibt es in Frechen die Möglichkeit einen ökumenischen digitalen Adventskalender zu erhalten. Die evangelischen und katholischen Seelsorger aus Frechen haben gemeinsam Impulse erstellt, die man in der Adventszeit per WhatsApp jeden Tag auf sein Handy erhalten kann.

Und so einfach geht’s: Sie benötigen ein Handy mit WhatsApp. Speichern sie sich die Nummer: 01520 8257116 in ihrem Telefonbuch ab und senden sie eine WhatsApp- Nachricht an diese Nummer mit dem Kennwort „Adventskalender 2021“ und schon bekommen sie ab dem 01. Dezember 2021 tägliche Impulse zum Advent. Ihre eigene Telefonnummer ist dabei für die anderen Teilnehmer nicht sichtbar und wird am Ende der Aktion wieder gelöscht.

11.9.2021 – Orgelkonzert – ORGAN REVISED

Premiere der erweiterten Orgel

ORGAN REVISED – Orgelkonzert

11.9.2021 – 18:00 Uhr – Evangelische Kirche Frechen – Hauptstraße 209

Kantorin Yuko Nishimura-Kopp spielt Werke von Bach, Buxtehude, Mendelsohn u. a.

Eintritt frei

Um eine Spende für die Flutopferhilfe wird gebeten.

Wichtiger Hinweis: Nach der derzeit gültigen Ordnung in NRW finden ab sofort auch unsere Gemeindeveranstaltungen (Ausnahme: Gottesdienst!) unter der Voraussetzung der sog. 3G-Regel statt. Eine Teilnahme an einer Veranstaltung braucht den Nachweis, dass man in Bezug auf Corona geimpft, genesen oder getestet ist. Dies gilt, wenn die 7-Tages-Inzidenz im Rhein-Erft-Kreis bei über 35 liegt.

 

Nach oben